Rachelsee

Ausgangspunkt für eine herrliche Wanderung zum Rachelsee könnte z.B. die sogenannte „Racheldiensthütte“ sein, die über die Sommermonate hinweg bewirtschaftet wird. Sie erreicht man am einfachsten mit einem der Igelbusse des Nationalparks, die die Hütte im Stundentakt anfahren. Schon zu Anfang der Wegstrecke bietet sich dem Wanderer ein erstes landschaftliches Highlight – ein kleiner dichtbewachsener See…